Fantasy VI

Neues vom FANTASY Projekt
Drucken

Heute war draußen ein Kälteeinbruch. Und so erinnerte ich mich daran, dass Weihnachten nicht mehr weit weg ist und am 27. Dezember die nächste Fantasy-Fete stattfindet.

Wichtig ist zu erwähnen, dass sich dieses Mal die Regeln geändert haben. Es ist total toll, gemeinsam zu reimen, doch mit der Zeit kommen doch sehr ähnliche Gedichte heraus. Nun ist alles etwas abgenutzt. Wir wollen in diesem Jahr fertige Gedichte aller Teilnehmenden nehmen. Ihr bringt also ein bis zwei Gedichte (ausgedruckt auf einem weißen A4-Blatt in 12er Arial oder TimesNewRoman-Schrift) mit. Diese werden dann am Abend von anderen Leuten rezitiert. Nach den üblichen (kompliziertenWinken) Fantasy-Regeln bestimmen wir dann das zu vertonende Siegergedicht, dass wir alle bearbeiten werden. Erst dann darf sich der Dichter outen.

Ihr bekommt natürlich noch eine Extra-Mail, aber damit ihr schon einmal vorab bescheid wisst.

 

Eure Christiane, die ziemlich glücklich ist, was sich aus der anfänglichen Idee für ein tolles Projekt mit absolut tollen Leuten entwickelt hat