Phänomene

Drucken

 

Leipzig, 27.11.2012

Liebe Likedeelers,

in kurzer Zeit wird sich mein Phänomene - Album um weitere fünf Lieder erweitern: "Getrost wie wir", "Schmetterlinge", "Hilf mir", "Komme mit, halte Schritt" und "Es ist schön". Zudem wird es den Einen oder Anderen nicht ver"WUNDER"n, das auch noch das Kinderlieder - Album Zuwachs bekommt.

Yippiee. Musik ist schön!

Eine goldene Herbstzeit

wünscht Euch KARSIMA

 

 


14.02.2012

 

Nun ist es soweit. Neun Lieder. Neun Leben. Lieber Stoni, ich gehe davon aus, das die Welt im Jahr 2012 nicht untergehen wird! Sie wird nur "besser". Davon bin ich überzeugt!

Belassen wir es einfach bei den "Phänomenen", die das Leben auf so köstliche Art und Weise verzaubern oder vereiteln. Aber kein Grund zu resignieren! Es gibt keine Probleme, es gibt nur "Herausforderungen", die es zu bewältigen gilt!

In diesem Sinne

Für Euch Alle "Glück auf" für das Jahr 2012!

Eure KARISMA

 

Dezember 2011

Salve,

offenbar bin ich im Moment nicht nur schreibwütig, sondern auch vom Wahn befallen, denn schon wieder sind im Geistesblitze sieben neue Lieder entstanden, die ich Euch nicht vorenthalten will! So sehr ich den Blues, den Rock und den Jazz liebe, immer wieder drängt es mich nach dieser gediegenen Gefühls Lebendigkeit, die mir inne wohnt. Die Musik ist nicht von rhythmischer Exstase, sondern authentisch, akustisch und stellenweise auch klassisch.

Lasst Euch mitreißen von meiner Welt aus bunter Gefühlsverstrickung, zarter Melancholie, Sehnsüchtige Momente und unverbesserliche Besessenheit nach Ruhe, Anziehungskraft und schwer im Magen liegenden und leicht zu nehmenden Alltag.

Ein bisschen dürft Ihr Euch noch gedulden! Das "Phänomene"- Album  freut sich schon auf Euch!

Bis bald

Eure KARISMA

 

 

 


 

 

Juli, 2011

Lachanfall

Hallo Ihr Lieben,

ich bin super aufgeregt, aus folgendem Grund: während ich nach wie vor die Öffentlichkeit (musikalisch) scheue, habe ich es dennoch innerhalb eines Jahres (zwischen Trübsal, niederschmettender Leerlaufphasen und übereifrig chaotischem Wahnsinn) geschafft, zehn neue Lieder aufzunehmen. Während Ihr Euch noch gedulden müßt, komme ich bereits in den hoch- und vorfreudigen Genuss, die reiche Ernte meiner schöpferischen Zeit über die Kopfhörer zu genießen. Vielleicht haltet Ihr einen kurzen Moment inne, dem lieben Micha etwas Bedauern zu schenken, der Abend für Abend meine überschwengliche Ungeduld ertragen muss, auf mein Drängen hin, die technischen Feinheiten im Musikprogramm in Akkordzeit zu bearbeiten. Geduld ist bekanntlich eine Stärke der Schwachen....

Vorab kann ich Euch schon sagen, das mein absoluter Lieblingssong zu Heilig Abend entstanden ist: Mein liebster Mann schenkte mir nämlich eine neue Gitarre!!! Wow! (ich hatte lediglich einen Schlips für ihn...) Während meine Kinder sich an dem neuen Spielzeug erbrobten,entstand im gleichen Atemzug der Song "Liebe ist..." (Neues Kinderlieder-Album "Sesam öffne Dich"). Kein anderer Tag hätte dem Lied genau diesen Charakter geben können, als der so herrlich winterllich warme und herzensseufzende Abend, erfüllt von Ruhe, Liebe und Zufriedenheit...  Lachanfall aber auch Rhythmus und Perkussion halten bei den anderen Liedern einen Feldherrlichen Einzug. Lasst Euch überraschen! Bis bald!