Karisma bei de Likedeelers

Eric Claptons Freunde doch aller Menschen Feinde

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Ich Weile Und Warte

E-Mail Drucken PDF
( Text und Musik von Karisma)
 (2:18 Min) 

Download>

Die Tauben, sie fliegen ganz unruhig im Hof

das Gurren ist ihnen verwehrt

sie schlagen die Flügel umsonst so sehr hoch

weil Staub und Asbest sie verzehren

Ich weile und warte und kehre den Rücken,

um Ängste und Zeit und dem Mut zu entrücken

Ich weile und warte und kehre den Rücken,

um Ängste und Zeit und dem Mut zu entrücken

 

Die Tauben, sie fliegen ganz unruhig im Hof

ich spür, wie die Kraft sich entzieht

ich stehe hier oben, so weit, so ganz hoch

ich wünscht, ich hätt Flügel wie sie

Ich weile und warte und kehre den Rücken,

um Ängste und Zeit und dem Mut zu entrücken

Ich weile und warte und kehre den Rücken,

um Ängste und Zeit und dem Mut zu entrücken