Karisma bei de Likedeelers

Eric Claptons Freunde doch aller Menschen Feinde

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Wo Die Sonne Aufgeht

E-Mail Drucken PDF

 

( Text & Musik: Carola Zain)

 

Dein Schicksal ist der Stachel in Deiner Hand,

das Leben macht Dich krank, na und. was soll`s.

Ein Kommen und Gehen zwischen Hochgefühl und Rausch,

Du nimmst Dir, was Du brauchst,

auch wenn es Dich niemals erfüllt.

Doch immer dort, wo die Sonne aufgeht,

hinterläßt sie eine leise Ahnung,

wie sie Deine Seele quillt:

Mal Dir ein Bild von den Tropfen des Regens,

mal Dir ein Bild von den Klängen des Glücks!

Mal Dir ein Bild von den Tropfen des Lebens,

ganz egel wo Du bist!

Es blutet und es blutet, ein ganzer See voller Erinnerung,

die Bilder spiegeln sich in Deiner Schrankwand.

Nie hast Du gewusst, auf welchem Kontinent Du landest,

und jedes Mal war der Abschied unerträglich.

Doch immer dort, wo die Sonne aufgeht, hinterläßt sie eine leise Ahnung,

wie sie Deine Seele quillt:

Mal Dir ein Bild von den Tropfen des Regens,

mal Dir ein Bild von den Klängen des Glücks!

Mal Dir ein Bild von den Tropfen des Lebens,

ganz egel wo Du bist!

 

Ein herzliches Dankeschön geht auf diesem Wege an Petra Patzlaff 

vom Rapunzelstudio in Merseburg, die mir die Studioaufnahme ermöglicht hat! 

Gitarre und Gesang:  Carola Zain

Bass: Steffen Mikolajzcyk

Violine: Tobias Herzfeld

Schlagzeug: Peter Dressler

( 4 : 46 )

Download> ( 4:46 Min)