Likedeeler

Eric Claptons Freunde doch aller Menschen Feinde

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Fantasy Nr. 4 - Schöpfung

E-Mail Drucken PDF

Beim "Schöpfung-Dichten" bekam Jimmy nicht frei vom Arbeitgeber. Schade, aber er bleibt uns beim Vertonen treu und gehört zum "Urgestein". Wolfgang erholte sich im Familienurlaub - auch er ist uns zum Glück beim Vertonen treu.
Es meldeten sich wieder neue Musiker und Dichter, so waren diesmal Lars, Stoni, Hannes, Pilar, Bernd, Marie, Thomas und ich die anwesenden Dichter.

 Das tollste waren die Stücke, die ich als "Veranstalterin" und Stoni als "Master" natürlich schon "vor"hören durften und vor allem, die Anzahl! Stoni konnte seinen Bassisten Heinz zu einem Hit bewegen (Dirk musste mir übrigens unter Zeugen versprechen, Fantasy Nr. 5 wieder mit zu vertonen). Wolfgang und Hannes erhöhten ihre Stückanzahl auf drei (Überdrusspoeten, Holz, Holyhannes), herrlich! Stoni und ich gründeten in der Zwischenzeit die irisch angehauchte Band "an bothar" und so kamen wir auch auf drei Stücke (Stoni, an bothar, Christall). Lars und Jimmy waren natürlich als feste Bestandteile der Projekte mit dabei.

 

Piratenschiff kapern

Bei FANTASY mitmachen

  • Liebe Leute. FANTASY ist ein offenes Projekt. Die Teilnehmenden stehen nicht in einem geschäftlichen Verhältnis zueinander, eher in einem freundschaftlichen.Alle Beteiligten sind jedes Mal wieder sehr stolz auf das gemeinsam erreichte Ergebnis.Vielleicht möchtest auch du dich beteiligen? Du kannst mit uns gemeinsam den nächsten Text erarbeiten und/oder ihn vertonen. Vielleicht hast du Vorschläge, wie bei einem gemeinsam Essen neue Texte entstehen könnten? Oder du fühlst dich berufen, das Cover der nächsten Projektstaffel zu entwerfen?Wie auch immer deine Beteiligung aussehen könnte, wenn du mich nicht kontaktest, wird diese Beteiligung jedenfalls nicht zustande kommen:Also los gehts: >STONI mailen<Wir freuen uns!